TV Kesselstadt - Tischtennis

TVK Damenmannschaften sind Herbstmeister

Bei den Kesselstädter Tischtennis Damen könnte es kaum besser laufen. Beide Mannschaften dominieren beeindruckend in Ihren Spielklassen.

 

Im Jahr 2014 gelang der ersten Damenmannschaft des Turnverein Kesselstadt der lang ersehnte Aufstieg in die Bezirksoberliga und bereits im ersten Jahr erreichten sie einen starken dritten Platz. Im zweiten Jahr stehen zur Saison-Halbzeit alle Zeichen wieder auf Aufstieg.
Ungeschlagen und mit nur einem Unentschieden gegen den Tabellenzweiten aus Nidderau geht das Team als Herbstmeister in die kurze Winterpause. Maßgeblichen beteiligt an diesem Erfolg ist Mannschaftsführerin Hildegard Georgi. Sie bezwang in der Vorrunde all ihrer Gegnerinnen und ist somit noch ungeschlagen. Generell ist 2015 ein sehr erfolgreiches Jahr für Georgi. Mit einer Goldmedaille im Doppel bei den Deutschenmeisterschaften und einer Bronzemedaille im Einzel bei den Weltmeisterschaften der Senioren in Finnland könnte es kaum besser laufen.

Auch die 2. Damenmannschaft ist kaum zu stoppen. Nach der Gründung im letzten Jahr und dem direkten Aufstieg aus der 2. Kreisklasse in die 1. Kreisklasse, stehen die Zeichen erneut auf Aufstieg. Mit acht Siegen und einem Unentschieden gegen Klein-Auheim sind auch sie ungeschlagener Tabellenführer.