TV Kesselstadt - Tischtennis

Tischtennis-Aktionswoche des TV Kesselstadt 1860 e.V.

In der Woche vom 19.06.2017 bis zum 23.06.2017 fand in der Wilhelm-Geibel-Grundschule in Hanau Kesselstadt eine Schul-AG Woche statt. Kinder zwischen 6 und 11 Jahren hatten hier die Möglichkeit an verschiedenen Projekten teilzunehmen.

Mit dabei war die Tischtennisabteilung des TV Kesselstadt, welche mit Heike Walter, Hildegard Georgi und Renate Wolf die Tischtennis-Aktionswoche in der Sporthalle gestaltete.



Die insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler waren mit Freude und Energie dabei.

Begonnen wurde mit einem gemeinsamen Aufwärmspiel zum Kennenlernen und auftauen. Hier waren bereits alle Schülerinnen und Schüler voller Spaß dabei. Danach wurde zu den Schlägern gegriffen. Bei den verschiedenen Stationen wurde viel Geschicklichkeit und Ballgefühl gefordert um Luftballons, Softbälle und Tischtennisbälle unter Kontrolle zu bekommen. Mit viel Euphorie wurden Bälle in verschiedene Ziele geworfen und geschlagen, Hindernisse mit Schläger und Ball durchlaufen. Nach einer kurzen Pause wurde an den Tischen weitergespielt und geübt. Die Schülerinnen und Schüler steigerten sich langsam von kleinen Übungen wie „Aufschlag und Fangübung“ bis hin zum „Aufschlag mit Rückschlag“. Zum Schluss waren alle Schülerinnen und Schüler eines jeden Tages so weit, dass Sie ein paar Ballwechsel durchführen konnten. 

Die gesamte Woche hat allen Schülerinnen und Schülern sowie dem Trainerteam der Tischtennisabteilung des TV Kesselstadt 1860 e.V. sehr viel Spaß gemacht.

Eine Woche, die mit Sicherheit jedem einzelnen Schüler in guter Erinnerung bleiben wird. Auch die Trainer haben sich sehr gefreut die Aktionswoche mit so vielen hochmotivierten Spielern zu verbringen. Wir hoffen manche im Tischtennistraining des TV Kesselstadt wiederzusehen.