TV Kesselstadt - Tischtennis

Damen - SV Viktoria 1921 Nieder-Ofleiden = 8:5

Damen feiern ersten Sieg

Am Samstag trafen die Damen auf den Aufsteiger aus Nieder-Ofleiden: Alles fremde Gesichter, deren Spielstärke man nach den bisherigen Ergebnissen noch nicht einzuschätzen wusste.

Und, wie schon in der Vorwoche, gestaltete sich der Spielverlauf zunächst wieder ausgeglichen:

Doppel: 1:1

1.Paarkreuz: 1:1

2.Paarkreuz: 1:1

Hierbei zeigte sich besonders Renate routiniert und nervenstark, denn sie setzte sich gegen die junge Kerstin Pfeil im 5. Satz knapp mit 11:9 durch.

Nach einem Sieg von Hildegard und der folgenden Niederlage von Geli (2:3) stand es weiterhin unentschieden (4:4).

Es blieb Renate und Anna vorbehalten mit zwei Siegen die TVK-Damen erstmalig in Führung zu bringen. Zwar punkteten die Gegnerinnen noch einmal durch ihre Nr. 1, Michaela Stork, aber Hildegard und Geli holten mit zwei weiteren Siegen die wichtigen Punkte zum 8:5 Erfolg.