TV Kesselstadt - Tischtennis

Herren 3 - TSC Freigericht 4 = 9:2

Nachdem wir die Vorrunde als Vizemeister beendeten sind wir mit 3 Siegen und einem Unentschieden in die Rückrunde gestartet: in Niederdorffelden 9:6 , gegen Bischofsheim 8:8 ,in Großkrotzenburg 9:2 und am letzten Samstag gegen Freigericht 9:2   Unser lieber Kurt wäre stolz auf uns !!

Wir vermissen Ihn alle sehr!

am letzten Samstag gingen wir mit Winfried, zum ersten mal Gabriela in unserer 3.Mannschaft,Denis, Günter, Andreas und Urte in der Geibelschule gegen Freigericht an die Platten, zur gleichen Zeit spielte die  zweite Mannschaft gegen Topspin Hanau,

Alle Doppel konnten wir für uns entscheiden, Winfried, Gabriela und Denis klar zum 6:0, Günter hatte nicht seinen guten Tag verlor mit 3:1 Sätzen , Andreas erhöhte auf 7:1  Urte verlor ihr Spiel mit 0:3, 7:2, Winfried  erhöhte mit 3:1 auf 8:2 und Gabriela machte dann in einem spannenden  Spiel im fünften Satz den 9. Punkt. 

alles in allem eine klare Sache, am kommenden Dienstag geht es zum Tabellenführer , mal sehen ob wir Klein-Auheim wie im Hinspiel beeindrucken können?!

zum  Ausklang am Samstag gingen wir dann noch in den Hopfengarten zum Siegestrunk

 Dank an alle Akteure für ihren Einsatz, es hat großen Spaß gemacht!